Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Konradsreuth  |  E-Mail: gemeinde@konradsreuth.de  |  Online: http://www.konradsreuth.de

Kämmerin / Kämmerer

Die Gemeinde Konradsreuth im Landkreis Hof sucht als Nachfolger des Stelleninhabers frühestens zum 1.1.2018 eine/n Leiter/in der Finanzverwaltung

Die Gemeinde Konradsreuth im Landkreis Hof sucht als Nachfolger des Stelleninhabers frühestens zum 1.1.2018 eine/n

 

Wappen von Konradsreuth

Leiter/in der Finanzverwaltung

(Kämmerin/Kämmerer)

in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung

 

 

Bis Anfang 2019 ist die Kämmereistelle noch vom bisherigen Stelleninhaber besetzt, es erfolgt damit eine umfassende Einarbeitung von über einem Jahr.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
• Leitung der Abteilung Finanzverwaltung (Kämmerei/Kasse/Steuern)
• Haushaltswesen der Gemeinde Konradsreuth und des Wasserzweckverbandes Ahornberger Gruppe (Erstellung Haushaltsatzung mit Haushaltsplan und Anlagen einschl. Überwachung)
• Erstellung der Jahresrechnung und Statistiken
• Zuwendungswesen einschließlich Verwendungsnachweise
• Kreditwesen
• Vollzug des BayKiBiG
• Beiträge und Gebühren
Die Haushaltswirtschaft erfolgt nach den Grundsätzen der Kameralistik.

 

Ihre Qualifikation:
• Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten-Fachrichtung Kommunalverwaltung oder
• Angestelltenlehrgang II (Fachprüfung II, Verwaltungsfachwirt) oder
• Beamtin / Beamter der 2. Qualifikationsebene oder
• vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung im Bereich der kommunalen Finanzen wünschenswert
• gute EDV-Kenntnisse, idealerweise im Anwendungsverfahren OK.FIS
• hohe soziale Kompetenz und gute Kommunikationsfähigkeit
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Verhandlungsgeschick
• Verantwortungsbewusstsein

 

Wir bieten Ihnen:
• Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeiten
• Vergütung nach TVöD bzw. BayBesG entsprechend den persönlichen Voraussetzungen
• gleitende Arbeitszeiten, sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Die Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30.11.2017 an die Gemeinde Konradsreuth, Herrn Ersten Bürgermeister Matthias Döhla, Hofer Straße 8, 95176 Konradsreuth.

 

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der bisherige Stelleninhaber, Herr Müller, unter der Telefonnummer 09292/9599-22 zur Verfügung.

drucken nach oben